Land der Lieferung
Sprache
Währung
Preis
Preis
Kategorien
Große
Marke
Neu
Color
Average rating
Saison

20 Produkte von 280

Unsere Tipps Unterwäsche

Komfort und Funkionalität: die Hauptqualitäten von Ski Unterwäsche

Direkt in Kontakt mit der Haut, muss Unterwäsche sorgfältig ausgewählt werden, damit der Snowboarder den ganzen Komfort und die Funktionalität erhält, die er braucht. Leicht, sehr atmungsaktiv und nicht-irritierend, muss Skiunterwäsche wärmen und den Schweiß nach außen befördern, ohne dabei schlechte Gerüche zu erzeugen. Die...

Gesamter Artikel

« Warm » Technologie bietet Isolation, Wärme und Schweißtransport und findet sich in mehreren Modellen wieder. Für einen optimalen Komfort reduzieren die glatten, von den Reibungspunkten entfernten Stoßkanten maximal die Stoffdicke und das Scheuerrisiko. Das System von Halbreißverschlüssen von einigen Unterwäschemodellen ermöglichen eine Wärme- und Belüftungsregulierung im Bereich des Halses und des Oberkörpers. Raglanärmel und angepasste Schnitte bieten ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit.

Kontrollierte Thermoregulierung: der Hauptvorteil von Skiunterwäsche

Von Forschern entdeckt und von Sportprofis übernommen, wärmt die X-Bionic Technologie den Skifahrer, wenn es kalt ist und kühlt ihn, wenn es warm ist. Dieses revolutionäre Regulierungssystem wird durch den Schweiß aktiviert. Wenn der Skifahrer nicht schwitzt, verstärkt die vom Körper angewärmte Luft die thermische Isolation der Unterwäsche. Umgekehrt wird der Kühlungsprozess aktiviert, sobald der Körper beginnt zu schwitzen und hält diesen somit bei Normaltemperatur. Um auch warme Beine zu haben, können Sie aus verschiedenen ersten Schichten wählen : Caprihosen, Boxershorts, regulierende Strumpfhosen, ideal für eine intensive sportliche Betätigung, oder einfache Strumpfhosen die zugleich atmungsaktiv, warm, innen angenehm und unvergleichbar bequem sind. 

Unser Blog

The blog is currently under maintenance.