Land der Lieferung
Sprache
Währung
https://www.snowleader.com/ 4.7 5 5124

AGB ÖSTERREICH

PRÄAMBEL

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden " AGB ") gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen:
− natürlichen oder juristischen Personen, die einen Kauf über die Website Snowleader tätigen, nachfolgend "Käufer" genannt.
− und zum anderen das Unternehmen Snowleader SAS mit Geschäftssitz 45, rue Saturn, 74650 Chavanod -Frankreich, mit einem Kapital von 607.810 €, Telefon: + 43 (0)1385 0457, E-Mail: contact@snowleader.at, registriert im Handelsregister von Annecy unter der SIRENE-Nummer 507 679 025 00027 und der Umsatzsteueridentifikationsnummer FR26 507 679 025, nachfolgend „Snowleader“ genannt. Snowleader hat den Code NAF 4764Z - Einzelhandel von Sportartikeln in Spezialgeschäften. Der Publikationsdirektor mit seiner als Präsident der Gesellschaft ist Thomas Rouault.

Hosting-Anbieter:

Smile Hosting
48, rue de Villiers 92300 Levallois-Perret
Gesellschaftskapital : 681 848.75€
http://www.smile.fr/hosting
Telefonnummer: + 33 (0)1 41 40 11 00

GEGENSTAND UND GELTUNGSBEREICH

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen definieren die Verkaufsbedingungen zwischen dem Käufer und Snowleader in Österreich. Diese AGB gelten für alle Verkäufe der Produkte, die auf der Website von Snowleader angeboten werden, egal ob diese per Telefon, Fax, Brief, Email, oder im Internet bei www.snowleader.de oder über eine der folgenden Snowleader Adressen bestellt wurden (nachfolgend als „www.snowleader.com“ bezeichnet ): www.snowleader.fr, www.snowleader.eu, www.snowleader.be, www.snowleader.net, www.snowleader.org, www.snowleader.info, www.snowleader.biz, www.thereblochoncompany.com, www.thereblochoncompany.fr, www.snow-leader.fr, www.snow-leader.com , www.snowleader.co.uk/en , www.snowleader.ch , www.snowleader.at , www.snowleader.de.

Jede Bestellung durch www.snowleader.com setzt die Kenntnisnahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Käufer voraus. Die vollständige Kenntnisnahme der AGB und deren Annahme durch den Käufer findet vor der Bestellung statt. Durch die Aufgabe einer Bestellung erklären Sie sich mit der Anwendung der AGB auf ihre Bestellung einverstanden.

Die anzuwendenden AGB sind jene, die zum Zeitpunkt der Bestellung gültig sind. Snowleader behält sich das Recht vor Änderungen an den allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit, ohne vorherige Ankündigung, vorzunehmen. Diese Änderungen gelten dann für alle nachfolgenden Bestellungen. Die Internetseiten www.snowleader.co.uk, www.snowleader.be, www.snowleader.ch, www.snowleader.at, www.snowleader.de unterliegen den gleichen AGB wie www.snowleader.com. Jede Änderung der allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegt einem erneuten Einverständnis des Käufers bei jedem neuen Kauf.

DAS ANGEBOT VON SNOWLEADER

2-1 Geographische Abdeckung des Angebots

Die auf der Seite angebotenen Produkte werden in die meisten Länder geliefert, Österreich inbegriffen.

Der geographische Zustellungsbereich der Bestellung ist abhängig von den Vertriebsvereinbarungen der jeweiligen Lieferanten sowie der Zustellungsart. Snowleader hat die Möglichkeit über die Internetseite den „Länderfilter“ zu betätigen und jene Bestellungen zu blockieren, welche außerhalb des Zustellungsbereichs getätigt wurden.

Auf europäischer Ebene sind Ziele ausgeschlossen die Zollformalitäten voraussetzen wie das Gebiet von Bàsingen, die Insel Helgoland, Jersey, Guernesey, die Isle of Man, das Gebiet von Campione d’Italia und Livigno, die kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla, Färöern, Grönland, Aland, der Berg Athos und der nördliche Teil Zyperns.

2-2 Lagerbestände und Verfügbarkeit

Die Angaben zu Verfügbarkeit und Lieferung der angebotenen Produkte auf der Seite sind lediglich ungefähre Angaben. Diese Informationen werden regelmäßig aktualisiert.

Ein Produkt mit der Angabe „Auf Lager“ ist im Lager von Snowleader vorhanden. Die tatsächliche Verfügbarkeit ist abhängig von dem Umsatz der Webseite und den Lagerbeständen der Lieferanten (die Lieferung einiger Produkte erfolgt sehr kurzfristig).

Ein Produkt mit der Angabe „lieferbar in X Tagen“ bedeutet, dass Sie innerhalb dieser Werkstagfrist beliefert werden, soweit der Vorrat des Lieferanten reicht. Fehler oder Änderungen können ausnahmsweise auftreten. Ein Produkt mit der Angabe „lieferbar am XX/XX/XXXX“ bedeutet, dass das Produkt zu diesem Datum in unseren Lagern eingeht. Dieses Datum entspricht nicht der Zustellung des Produktes an den Käufer.

Snowleader kann nicht haftbar gemacht werden für Änderungen bezüglich der ungefähren Verfügbarkeit des oder der Produkte oder des voraussichtlichen Liefertermins. Sofern Snowleader während der Bearbeitung der Bestellung feststellt, dass das vom Käufer bestellte Produkt nicht verfügbar ist, wird dieser per E-Mail oder Telefon benachrichtigt. Der Käufer hat die Wahl die Bestellung fortzusetzen oder sie zu stornieren. Die Zahlung wird innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach der Zahlung des Käufers auf dessen Konto zurückerstattet.

2-3 Produkteigenschaften

Die Beschreibung und die Präsentation der zum Verkauf angebotenen Produkte erfolgt mit der größtmöglichen Genauigkeit. Trotzdem kann Snowleader nicht für eventuelle Fehler oder Auslassungen bezüglich der Produktpräsentation haftbar gemacht werden. Die Fotos sind nicht vertraglich.

2-4 Preis

Die auf der Seite angegebenen Preise sind fest und endgültig und verstehen sich in Euro (EUR), alle österreichischen Steuern inbegriffen.

Die Preise beinhalten keine Versandkosten oder Bearbeitungsgebühren bezüglich der Bestellung des Käufers. Diese Kosten werden, falls zutreffend, separat berechnet, vor der Bestätigung der Bestellung aufgeführt und zum Gesamtbetrag der Bestellung des Käufers addiert.

Snowleader behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Die Produkte werden dem Käufer auf der Grundlage der angezeigten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung verrechnet.

Trotz regelmäßiger Wartung unserer Website kann eine kleine Anzahl der Produkte mit dem falschen Preis ausgezeichnet sein. In diesem Fall kann die Bestellung nicht erfolgen und wir treten mit Ihnen in Kontakt, um die Stornierung der Bestellung schnellstmöglich einzuleiten.

Jedes Produkt bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Snowleader.

2-5 Exportaufträge und Zollgebühren

Alle Bestellungen, die außerhalb der Europäischen Union und in die französischen DOM-TOM versandt werden, werden ohne Mehrwertsteuer verrechnet.

Jegliche zusätzlichen Formalitäten oder Gebühren für die Zollabfertigung außerhalb der Europäischen Union oder der französischen DOM-TOM, müssen vom Käufer getragen werden und unterliegen dessen Verantwortung. Diese müssen bei den zuständigen Behörden des Landes bezahlt werden. Der Käufer ist alleine dafür verantwortlich, die Importmöglichkeiten des Produkts nach den Gesetzen seines Landes zu überprüfen. Snowleader ist nicht verpflichtet, den Käufer über die anfallenden Zollgebühren und Steuern zu informieren. Snowleader rät Ihnen, die örtlichen Behörden für nähere Informationen zu kontaktieren. Ferner beachten Sie bitte, dass Sie bei Bestellungen bei Snowleader als Importeur angesehen werden und alle Gesetze und Verordnungen des Landes, in dem Sie die Produkte erhalten, einhalten müssen. Grenzüberschreitende Lieferungen können durch die Zollbehörden geöffnet und untersucht werden.

BESTELLVERFAHREN

3-1 Berechtigung zu Bestellungen

Um Bestellungen über die Seite aufzugeben, muss der Käufer die Rechtsfähigkeit oder eine elterliche Einverständniserklärung besitzen.

3-2 Bestellverlauf

▪ Auswahl der Produkte
▪ Ablage der Produkte in den Warenkorb
▪ Bestätigung des Warenkorbes
▪ Identifikation mit Hilfe des Benutzerkontos
▪ Auswahl der Versandoptionen
▪ Auswahl der Zahlungsmethode und Annahme der AGB
▪ Bestätigung der Zahlung

Der Käufer kann seine Bestellung über die Internetseite abgeben. Während der Bestellung werden die vom Käufer mitgeteilten Daten von Snowleader gespeichert und gelten als Beweis für die Transaktion zwischen Snowleader und dem Käufer. Der Bestätigungsklick nach dem Ausfüllen des Bestellungsformulars gilt als Nachweis der Bestellung und als Zahlungsverpflichtung. Dieser Bestätigungsklick gilt als Beweis für die definitive Bestätigung der Bestellung. Diesem Bestätigungsklick geht zwangsläufig ein Klicken des Feldes und die unwiderrufliche Annahme der AGB, die der Käufer in seiner Gesamtheit vorab konsultieren kann, voraus. Solange der Käufer die AGB nicht akzeptiert hat und seine Bestellung definitiv validiert hat, kann er zum Warenkorb zurückkehren und seine Bestellung ändern oder jegliche falsche Eingabe korrigieren, indem er auf eines der zusammenfassenden Fenster oben auf der Seite klickt. Der Vertragsabschluss tritt erst nach dem Versenden einer Bestätigungsmail über die Registrierung der Bestellung bei Snowleader, die eine Kopie der AGB in PDF-Format beinhaltet, ein.

Snowleader bestätigt per Email die vom Käufer abgegebene Bestellung, sobald diese bei Snowleader registriert worden ist. Mit dem Zugang dieser E-Mail kommt der Vertrag zustande. Nach der Registrierung steht dem Käufer, in seinem Nutzerkonto, in der Rubrik „Ihr Konto“, eine detaillierte ausdruckbare Rechnung zur Verfügung. Snowleader behält sich das Recht vor, den Versand zu verweigern im Falle, dass der Käufer eine frühere Rechnung nicht oder nur partiell beglichen hat oder ein Zahlungsstreit vorliegt.

Der Käufer kann jederzeit eine Kopie der AGB im PDF-Format herunterladen, insbesondere vorab jeglicher Bestellung.

3-3 Bestellbearbeitung

Jede Bestelllung mit TNT Versand, die vor 14 Uhr eingeht oder mit Colipost vor 12 Uhr von Montag bis Freitag (Feiertage ausgenommen) wird noch am selben Tag in den Versand gegeben, vorausgesetzt, dass alle bestellten Produkte verfügbar und die Zahlung bestätigt ist. Wir garantieren keine Samstagslieferung für Bestellungen, die freitags vor 14 Uhr mit TNT oder vor 12 Uhr mit Coliposte übermittelt werden. Bestellungen, die am Wochenende eingehen, werden am ersten darauffolgende Werktag bearbeitet. Die Lieferfristen verstehen sich ab dem Versanddatum, da unser Lager nur wochentags besetzt ist.

BEZAHLUNG

Snowleader bietet Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden an. Die Bestellungen sind auf snowleader.ch in Schweizer Franken und auf snowleader.co.uk in Pfund Sterling zu bezahlen. Auf allen anderen Seiten (snowleader.be, snowleader.at , snowleader.de und snowleader.com) sind die Bestellungen in Euro zu bezahlen. In einigen Ländern bieten wir ausschließlich eine Zahlung per PayPal an. Nach der Bestellung ist der Käufer verpflichtet, den gesamten Preis der/des Produkte(s) zu zahlen, einschließlich Warenpreis, Versandkosten und Bearbeitungsgebühren. Im Rahmen der Internet Betrugsbekämpfung behält Snowleader sich das Recht vor, eine Kopie des Personalausweises oder einen Wohnsitznachweis für alle Zahlungen zu verlangen.

4 -1 Zahlung per Kreditkarte

Folgende Kreditkarten werden von Snowleader akzeptiert: CB, Visa, Eurocard, Mastercard, American Express.

Der Betrag wird von Ihrer Karte abgebucht, sobald Sie Ihre Bestellung bestätigt haben. Der Käufer garantiert dem Unternehmen Snowleader, dass er für die Verwendung der Kreditkarte alle ggf. benötigten Zulassungen hat.

Snowleader führt alle notwendigen Mittel durch, um die Sicherheit und die Vertraulichkeit der Daten, die auf die Seite (einschließlich der Online Bezahlung) übertragen werden, zu gewährleisten. Zu diesem Zweck, setzt Snowleader ein Remote-Zahlungssystem und die SSL-Datenverschlüsselungstechnik (Secure Socket Layer) ein. Darüber hinaus wird die Transaktion über die Banking-Plattform e-Transaktion des CIC (Crédit industriel et commercial) durchgeführt, welche allein über die durch den Käufer zum Zeitpunkt der Zahlung zur Verfügung gestellten vertraulichen Informationen (wie z.B. Kartennummer, Ablaufdatum) verfügt.

Um die Kreditkartentransaktionen sicherer zu machen, ist die Snowleader Webseite, mit dem von Mastercard und Visa entworfenen, 3DS Programm ausgestattet. Die Funktionsweise ist wie folgt: nachdem Sie Ihre Bankverbindungen angegeben haben, öffnet sich ein Fenster; fügen Sie Ihr 3D-Secure Passwort in das entsprechende Feld ein. Dieses Passwort ermöglicht es Ihnen, sich zu authentifizieren und sicherzustellen, dass Sie der Inhaber der Karte sind, mit der die Zahlung getätigt wurde. Selbst wenn Ihre Bankdaten gestohlen wurden oder abhanden gekommen sind, können diese nicht ohne Ihr persönliches 3D-Secure Passwort verwendet werden.

4-3 Zahlung per PayPal

PayPal ist ein Zahlungsdienstleister, der spezialisiert in der Ausgabe von elektronischem Geld zwischen Käufern und Dritten ist. Die Bankdaten des Käufers werden von PayPal vertraulich behandelt und Snowleader nicht mitgeteilt. PayPal schützt und verschlüsselt die Kartennummer. Der Käufer zahlt online durch die Eingabe seiner E-Mail Adresse und seines Passwortes.

4-4 Zahlung per Banküberweisung

Wenn Sie per Banküberweisung zahlen, wird Snowleader automatisch als Zahlungsempfänger erscheinen. Die Überweisung kann in Pfund Sterling auf snowleader.co.uk, in Schweizer Franken auf der Website snowleader.ch und in Euro in den anderen Ländern getätigt werden. Erst wenn Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, beginnen wir mit der Vorbereitung und der Zustellung der Bestellung. Mit dem Erhalt der Überweisung sind Ihre bestellten Produkte reserviert.

Erfolgt die Zahlung per Überweisung oder Mandat, beginnt die Zustellungsfrist erst mit dem tatsächlichen Zahlungseingang. Wir bitten Sie, bei ihrer Zahlung die Bestellnummer anzugeben. Die Bestellung ist erst bei Eingang des vollständigen Rechnungsbetrags bestätigt. Damit Snowleader den gesamten Betrag erhält, ist bei internationalen Überweisungen darauf zu achten, dass nicht die geteilten Gebühren oder die Gebühren zu Lasten des Empfängers gewählt werden.

LIEFERUNG

Die Produkte, sowie die gedruckte Kopie der AGB, werden an die Adresse geliefert, die während des Bestellvorgangs angegeben wurde, konform mit den genannten Zielen in Artikel 3. Im Falle eines Irrtums in der Adresse des Empfängers kann Snowleader nicht haftbar gemacht werden, wenn die Lieferung nicht zugestellt werden kann. In diesem Fall sind die tatsächlich angefallenen Kosten für eine erneute Lieferung alleine vom Käufer zu tragen. Snowleader bemüht sich die bestellten Produkte schnellstmöglich zu liefern, die Lieferung ist jedoch abhängig von der Lieferart und der Verfügbarkeit der Artikel. Die auf der Internetseite angegebenen Lieferzeiten sind die allgemeinen Durchschnittslieferzeiten und entsprechen der Gesamtzeit von Bearbeitung und Versand. Wenn Sie mehrere Produkte zur gleichen Zeit bestellen und die Versandzeiten verschieden sind, kann die effektive Lieferungszeit länger sein, da die Bestellung bearbeitet wird, sobald alle Produkte im Lager von Snowleader vorhanden sind. Bei Übergabe der Produkte an den Käufer gilt die Bestellung als geliefert. Der datierte und unterschriebene, vom Transporteur an den Käufer übergebene Lieferschein gilt als Beweis für den Transport und die Zustellung. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Pakete mit einem Wert von unter 100 Euro, welche von Colissimo geliefert werden, ohne Signatur zugestellt werden.

Nach der Bestellung kann der österreichische Kunde den Kundenservice von Snowleader unter der Nummer + 43 (0)1385 0457, die speziell für den Kundendienst eingerichtet ist, kontaktieren. Diese Nummer verursacht keine Sonderkosten (Standardtarif je nach Anbieter).

Bei jeglicher Vorbestellung von Produkten akzeptiert der Kunde, dass die Ware ihm nach einer Abfertigungszeit von 30 Tagen ab Fertigstellung der Bestellung ausgeliefert werden kann (Konsultieren Sie die Verfügbarkeit der Produkte in der Beschreibung auf der Seite).

5 -1 Kontrolle des gelieferten Pakets

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie schnellstmöglich mit uns Kontakt auf. Eine Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat auf die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche von Verbrauchern keine Konsequenzen und dient lediglich dazu, den Anbieter zu unterstützen, seine Ansprüche gegenüber dem mit der Auslieferung der Ware beauftragten Unternehmen bzw. der Versicherung geltend zu machen.

5-2 Verspätung der Lieferung

Sollte es zu einem Problem der Lieferung Ihres Paketes kommen (Lieferverzug, nicht erhaltenes Paket oder Verlust eines Paketes, etc.), dann soll der Käufer mit dem Snowleader Kundendienst in Kontakt treten. Der Kundendienst veranlasst dann einen Nachforschungsantrag bei dem entsprechenden Transporter und begleitet den Kunden bei der Aufklärung des Problems. Zur Information, wenn ein Problem während einer Lieferung auftritt, dann kann es sein, dass der Nachforschungsantrag relativ viel Zeit in Anspruch nehmen kann. 

5-3 Lieferung in Abwesenheit

Bei Abwesenheit des Empfängers während der Zustellung wird der Transporteur an die vom Käufer angegebene Adresse eine Mitteilung über eine versuchte Zustellung hinterlassen. Die Bestellung muss dann, gemäß der Beschreibung, an der vom Transporteur angegebenen Adresse abgeholt werden. Wenn die Bestellung nicht in der vom Transporteur angegebenen Frist abgeholt wird, wird die Bestellung zurück an Snowleader geschickt. Snowleader behält sich das Recht vor den Preis zu erstatten, die Portokosten entfallen zu Lasten des Käufers.

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (SAS Snowleader, 45 Rue Saturne, 74650 Chavanod, Frankreich, contact@snowleader.at, +43 (0)138 504 57 (Ortstarif)) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ausschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Stan- dardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.
Sie können das Rücksendeformular unter folgendem Link herunterladen:

- Ausnahmen

Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:

Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

KUNDENSERVICE UND GESETZLICHE GARANTIEN

8-1 Vertragliche Garantien

Der Käufer profitiert kostenlos von den vom Hersteller gegebenen Garantien. Snowleader kann nicht für die nicht bestimmungsgemäße oder intensive Nutzung der Produkte durch den Käufer haftbar gemacht werden. Es folgt das Verfahren, um eine mögliche Bearbeitung durch den Kundenservice zu beantragen:
1- Wir bitten Sie, auch wenn der Schaden nicht ersichtlich ist, ein Foto und eine genaue Beschreibung des Problems an die E-Mail Adresse: contact@snowleader.at zu senden. Bitte geben Sie Ihre Bestellnummer in dieser Mail an.

2- Wir schicken Ihnen per E-Mail einen Rücksendeschein, welcher ihrem Paket beizulegen ist.

3- Sie senden uns das saubere Produkt einschließlich des Rücksendeformulars und der Rechnung. Die Rückversandkosten sind vom Kunden zu tragen.

4- Mit dem Erhalt des Produktes leiten wir die Informationen an den Hersteller weiter.

5- Der Hersteller wird ein genaues Gutachten des Produktes vornehmen, um die Bearbeitung möglicherweise an den Kundenservice weiterzugeben. Der Hersteller stellt sicher, dass der Mangel nicht von einer anormalen Nutzung des Produktes stammt.

6- Snowleader informiert Sie über die vom Hersteller getroffene Entscheidung. Achtung, WICHTIG: Im Fall der Bearbeitung durch den Kundenservice folgt Snowleader nur den Anweisungen des Herstellers. Wenn der Hersteller das Produkt repariert oder auswechselt, werden wir Ihnen das Produkt zuschicken und wenn der Hersteller eine Gutschrift ausstellt, werden wir Ihnen diese übermitteln. Aber unter keinen Umständen werden wir den Einkaufspreis zurückerstatten. Zu Ihrer Information: die durchschnittliche Bearbeitungsdauer des Kundenservices beträgt 4-8 Wochen. Der Kundenservice von Snowleader bietet diesen Service an, um seinen Kunden zu helfen und sich, in seinem Namen und auf seine Kosten, bei den Lieferanten über die zu tätigenden Vorgänge zu informieren. Daher bitten wir Sie, Bezug auf die Garantiepolitik der Produkthersteller zu nehmen, um mehr Informationen über Reichweite und Dauer der Garantie zu erhalten.

8-2 Gesetzliche Garantien

Alle von Snowleader angebotenen Produkte unterliegen den Artikeln L.211-4 bis L.211-14 des französischen Verbraucherschutzgesetzes bezüglich der gesetzlichen Konformitätsgarantie, sowie den Artikeln 1641 bis 1649 des französischen bürgerlichen Gesetzbuches bezüglich der verborgenen Mängel. Um die Garantien einzufordern, muss der Käufer Snowleader per E-Mail an contact@snowleader.de, per Telefon unter der Nummer 0800 4344 366 (Tollfree) oder per Einschreiben mit Empfangsbestätigung unter folgender Adresse: Snowleader 45 rue Saturne 74650 Chavanod, kontaktieren. Es wird darauf hingewiesen, dass bei gesetzlichen Konformitätsgarantien der Verbraucher: ● eine Frist von zwei (2) Jahren ab dem Erhalt des Produktes hat, um gegen den Verkäufer vorzugehen; ● er kann zwischen Reparatur und Ersatz des Produktes wählen, unter Vorbehalt der von Artikel L. 211-9 des französischen Verbraucherschutzgesetzes vorgesehenen Kosten; ● ist während sechs (6) Monaten nach Ausstellung davon befreit, den Konformitätsmangelbeweis zu erbringen. Diese Frist wurde am 18 März 2016 auf 24 Monate verlängert, außer für Gebrauchtwaren. Die gesetzliche Konformitätsgarantie ist anwendbar, unabhängig von anderen Handelsgarantien. Es wird darauf hingewiesen, dass der Verbraucher sich auf die Garantie gegen verborgene Mängel des Verkaufsproduktes, gemäß Artikel 1641 des französischen bürgerlichen Gesetzbuches berufen kann und in diesem Fall zwischen einer Auflösung des Kaufvertrages oder einer Verkaufspreisminderung gemäß Artikel 1644 des französischen bürgerlichen Gesetzbuches wählen kann.

8-3 Ausschluss

Die gesetzlichen Vertragsgarantien beinhalten nicht:

- Die anormale oder nicht konforme Nutzung der Produkte. Wie bitten Sie diesbezüglich die den Produkten beigefügte Betriebsanleitung aufmerksam durchzulesen.
- Die Mängel und die Folgen einer Nutzung die dem Zweck der Produkte nicht entspricht. - Die Mängel und Folgen im Zusammenhang mit allen externen Ursachen.

EIGENTUMSVORBEHALT

Jede Bestellung ist Eigentum von Snowleader bis zu ihrer endgültigen und vollständigen Bezahlung durch den Käufer. 

Übereinstimmend mit dem deutschen Recht liegt die Risikolast für jede in Österreich getätigte und nach Österreich gelieferte Bestellung, bei Lieferung und Rücksendung für den gesamten Lieferweg zwischen den Lagerräumen von Snowleader und bis in die Hände des Bestellers und umgekehrt, bei Snowleader.

DAS FRANZÖSISCHE DATENSCHUTZGESETZ

Die von Snowleader verlangten Informationen sind unabdingbar für die Bearbeitung der Bestellungen. Gemäß dem französischen Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 ist die Bearbeitung der nominativen Informationen unter der Nummer 1319671 bei der französischen Datenschutzbehörde, der Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés (CNIL) deklariert worden.

Der Käufer besitzt zu jeder Zeit ein Zugangs-, ein Abänderungs-, ein Berichtigungs- und ein Löschungsrecht seiner Daten bei Snowleader. Er kann dieses Recht ausüben indem er eine E-Mail über das Kontaktformular auf snowleader.com abschickt. Der Käufer muss der Verwendung seiner Daten zu persönlichen Zwecken, im Rahmen der Ausführung seiner Bestellung, durch das Ankreuzen eines Feldes der Vertrauenspolitik zustimmen, bevor er die Bestellung vornehmen kann. Diese ist zu jedem Zeitpunkt zugänglich und kann vorher und/oder unabhängig von der Bestellung konsultiert werden.

Abhängig von der Wahl des Käufers bei der Anlegung oder Änderung seines Kontos, ist es möglich, dass dieser Informationen und kommerzielle Angebote von Snowleader und von anderen Unternehmen erhält. Der Käufer hat zu jederzeit die Möglichkeit, diese Informationen und kommerziellen Angebote abzulehnen; entweder auf der Internetseite in der Rubrik „Ihr Konto“ oder per E-Mail über das Kontaktformular der Internetseite.

Die Bearbeitung der Daten für den reibungslosen Ablauf der Bestellung führen zu einer Übertragung der Daten an Dritte. Um mehr zu erfahren, bitten wir sie unsere Seite bezüglich dieses Cookies aufzurufen. Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Cookies bei Snowleader.

Für nähere Informationen lesen Sie bitte auch unsere Datenschutzrichtlinien.

URHEBERRECHT

Die Gesamtheit der auf der Seite abgebildeten Daten, Texte, Fotos, Kommentare, Publikationen, Illustrationen und Bilder gehören Snowleader. Folglich ist es strengstens verboten, diese zu reproduzieren, herunterzuladen, sie zu kopieren und sie auch nur teilweise zu kommerziellen Zwecken zu nutzen; dies gilt weltweit, ausgenommen vorheriger Zustimmung von Snowleader. Alle Rechte vorbehalten.

HAFTUNG

Snowleader kann nicht für unvollständige oder falsche Informationen von Seiten des Käufers verantwortlich gemacht werden.

Die auf der Seite angebotenen Produkte sind konform mit der geltenden französischen Gesetzgebung und den Normen. Snowleader kann für die Nichterfüllung oder ungenügende Ausführung des Vertrags zwischen den Parteien im Fall von höherer Gewalt, schuldhaftem Verhalten des Käufers oder bei einem Nachteil, vorhersehbarem und unüberwindbarem Schaden, bedingt durch das Internet, nicht haftbar gemacht werden.

Snowleader kann für alle indirekten Schäden, die durch den Kauf des Produktes entstehen können, nicht haftbar gemacht werden.

Die Fotos, Graphiken und den Produkten beigefügte Beschreibungen haben keinen vertraglichen Wert und können nicht zur Haftung von snowleader.com führen. Die Internetseite wird von einem externen Dienstleister gehostet; Snowleader kann für eine Unterbrechung der Internetseite, das Auftreten von Bugs, Ungenauigkeit oder der Unterlassung von der auf der Internetseite zur Verfügung gestellten Informationen, sowie Schäden durch die Abänderung von auf der Internetseite angegebenen Informationen durch das unberechtigte Eindringen von Dritten, nicht haftbar gemacht werden. Für alle Etappen des Internetseitenzuganges, der Konsultation, des Ausfüllens von Formularen, des Durchgebens von Bestellungen, der Lieferung der Artikel und jeder anderen Dienstleistung hat Snowleader nur eine bestmögliche Bemühungspflicht.

Folglich kann die Haftung von Snowleader für Schwierigkeiten oder Schäden, welche mit der Nutzung des Internets verbunden sind (Datenverlust,…), und außerhalb der ergriffenen Vorsichtsmaßnahmen von Snowleader liegen, nicht haftbar gemacht werden. Snowleader lehnt jede Haftung für Inhalte von Hypertext Links, die auf andere Internetseiten verweisen können, ab; Snowleader kann deren Inhalt nicht kontrollieren.

ANWENDBARES RECHT

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden angewandt und nach französischem Recht interpretiert. Aber: Laut Artikel 6-2 der europäischen Reglements n°593/2008 vom 17. Juni 2008 können die vorliegenden AGB der Anwendung der Gesetze und der Verordnungen deutschen Rechts, die für den Verbraucher günstiger wären, auf Grund öffentlicher Ordnung nicht gegenübergestellt werden, es sei denn, der Käufer hat seinen Wohnsitz auf deutschem Boden.

Wenn der Käufer, der alle seine Aktionsrechte behält, sich für diese Option entscheidet, werden die Parteien, im Falle eines Streitfalls, vor dem Einleiten eines Gerichtsverfahren versuchen, eine einvernehmliche Lösung zu finden. Wir bitten Sie zu diesem Zweck unseren Kundenservice per E-Mail unter folgender Adresse contact@snowleader.at oder per Telefon unter der Nummer + 43 (0)1385 0457 zu kontaktieren. Unsere Berater stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 9h bis 19h (MEZ) zur Verfügung. Sie können ebenfalls die Seite zur Information der Gemeinschaftsinstitutionen zu den neuen Methoden der Verordnung der Onlinestreite unter der folgende Adresse konsultieren: http://ec. europa. eu /consumers / odr.

Unser Unternehmen ist dem Ehrenkodex der FEVAD (Fédération du E-commerce et de la Vente à Distance) beigetreten, sowie dessen Vermittlungssystem. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: http://www.fevad.com/espace-consommateurs/les-reclamations-et-les-recours. Falls keine einvernehmliche Lösung gefunden werden konnte, wird die exklusive Gerichtsbarkeit den Gerichten zugesprochen, in deren Bereich sich der Geschäftssitz von Snowleader befindet und für diejenigen Käufer, die auf österreichischem Boden ihren Wohnsitz haben, vor den österreichischen Gerichten, die mit der ansässigen Rechtsprechung vertraut sind.

TRUSTED SHOPS

Bewertungserinnerung durch Trusted Shops

Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, indem Sie eine entsprechende Checkbox aktiviert oder einen hierfür vorgesehenen Button („Später bewerten“) geklickt haben, übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse für die Erinnerung zur Abgabe einer Bewertung Ihrer Bestellung an die Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln (www.trustedshops.de), damit diese Sie per E-Mail an die Möglichkeit zur Abgabe einer Bewertung erinnert. Diese Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder direkt gegenüber Trusted Shops widerrufen werden.

 

GOOGLE - ZERTIFIZIERTE HÄNDLER

Snowleader ist ein von Google referenzierter zertifizierter Händler. Dieses Label wird den Internetseiten vergeben, welche eine exzellente Dienstleistungsqualität für den Kunden bieten (Qualität des Kundenservices, Lieferzeit der Bestellungen,…). Google hilft Ihnen ebenfalls jedes Problem bezüglich Ihrer Bestellung zu lösen und garantiert Ihre Einkäufe bis zu einer Höhe von 1.000€. Um mehr zu erfahren, bitten wir Sie sich auf die hierfür angegebene Internetseite von Google zu begeben.

TREUEPROGRAMM

Das Treueprogramm Snowleader wurde von Snowleader entwickelt und wird auch von uns verwaltet. Die vorliegenden AGB definieren die Teilnahmebedingungen an unserem Treueprogramm, welches das Sammeln von Treue-Euros und das Profitieren von anderen Vorteilen ermöglicht.

16-1 Teilnahme am Treueprogramm

Das Treueprogramm aktiviert sich automatisch ab dem ersten Einkauf auf Snowleader. Der Käufer braucht sich weder anmelden, noch persönliche Daten preiszugeben, um an dem Programm teilzunehmen. Die Teilnahme an unserem Treueprogramm setzt das Akzeptieren der auf das Programm bezogenen Emails voraus (Punktesaldo, Ablauf der Punkte, Verkaufsaktionen in Verbindung mit den Treuepunkten). Das Gratis-Treueprogramm von Snowleader ist unlimitiert gültig. Jedes Treueprogramm ist an ein eigenständiges Kundenkonto gebunden. Die kumulierten Treuepunkte sind demzufolge personengebunden und können zu keiner Zeit übertragen, verkauft oder zu anderen als den von Snowleader vorgesehenen Zwecken verwendet werden.

Standard Kunden

Alle Kunden, die in den letzten 12 Monaten des laufenden Jahres für weniger als 500€ eingekauft haben, gehören zu den sogenannten Standard Kunden. Sie können Treue-Euros in Höhe von 2% Ihres Bestellwerts sammeln und diese bei Ihrer nächsten Bestellung einsetzen.

Hütten Kunden"

Kunden, die in den letzten 12 Monaten des laufenden Jahres für mehr als 500 € bestellt haben, gehören zu den sogenannten Hütten Kunden. Sie können Treue-Euros in Höhe von 3% Ihres Bestellwerts sammeln und diese bei Ihrer nächsten Bestellung einsetzen.

Basislager Kunden"

Kunden, die in den letzten 12 Monaten des laufenden Jahres für mehr als 1000 Euros bestellt haben, gehören zu den sogenannten Basislager Kunden. Sie können Treue-Euros in Höhe von 4% Ihres Bestellwerts sammeln und diese bei Ihrer nächsten Bestellung einsetzen.

Gipfel Kunden"

Kunden, die in den letzten 12 Monaten des laufenden Jahres für mehr als 2000 Euros bestellt haben, gehören zu den sogenannten Basislager Kunden. Sie können Treue-Euros in Höhe von 5% Ihres Bestellwerts sammeln und diese bei Ihrer nächsten Bestellung einsetzen.


Der Kundenstatus wird jedes Mal aktualisiert, wenn der ausgegebene Betrag in den 12 Monaten des laufenden Jahres unter oder über eine gewisse Schwelle gelangt (<500€ >500€ >1000€ >2000€).

16-2 Vorteile des Treueprogramms

Standard Kunden

- 2% des Bestellwerts als Treue-Euros

Hütten Kunde

- 3% seines Bestellwerts als Treue-Euros
- 10% Promocode gültig über die gesamte Dauer des Hütten Status
- Zugang zu rabattierten « Clubpreis-Produkten »
- ein Geburtstags-Geschenkgutschein über 15€ gültig 1 Monat auf eine Auswahl von Snowleader Produkten
- 24 Std. Lieferung für 6€
- 100 Tage Zeit für die Rücksendung von Produkten


Basislager Kunde

- 4% des Bestellwerts als Treue-Euros
- 2 Promocodes gültig über die gesamte Dauer des Basislager Status
- Zugang zu rabattierten « Clubpreis-Produkten »
- ein Geburtstags-Geschenkgutschein über 30€ gültig 1 Monat auf eine Auswahl von Snowleader Produkten
- 24 Std. Gratis-Lieferung
- 100 Tage Zeit für die Rücksendung von Produkten


Gipfel Kunde

- 5% des Bestellwerts als Treue-Euros
- 3 Promocodes gültig über die gesamte Dauer des Gipfel Status
- Zugang zu rabattierten « Clubpreis-Produkten »
- ein Geburtstags-Geschenkgutschein über 50€ gültig 1 Monat auf eine Auswahl von Snowleader Produkten
- 24 Std. Gratis-Lieferung
- 100 Tage Zeit für die Rücksendung von Produkten
- Gratis Anpassung von 1 Paar Schuheinlegesohlen im Snowleader Shop
- 1 Jahr Gratis-Sportversicherung
- 1 Ausflug mit einem Bergführer gratis (in Abhängigkeit der verfügbaren Plätze)

16-3 Der Erwerb und die Verwendung von Treue-Euros

Der Erwerb von Treue-Euros

Die Snowleader Treueprogramme ermöglichen es, bei jedem Einkauf Treue-Euros zu sammeln, die einen Preisnachlass auf Ihre nächste Bestellung auf unserer Website ermöglichen.

Die kumulierten Treue-Euros entsprechen einem bestimmten Prozentsatz des Bestellwerts : 2% für Standard, 3% für Hütten, 4% für Basislager und 5% für Gipfel Kunden. Die Treue-Euros werden jeweils nach dem Versand der Bestellung gutgeschrieben. Der Käufer kann auch während der Sale Periode Treue-Euros sammeln.

Im Falle einer Rückerstattung von Artikeln (inkl. Geschenkgutscheine) werden die erworbenen Punkte vom Treuekonto abgezogen.

Bei Beanstandung des Saldo, senden Sie uns bitte Ihre Kaufbelege per Mail an : contact@snowleader.at

Die Verwendung von Treue-Euros

Treue-Euros können zu jeder Zeit verwendet werden. Es genügt die Option « meine Treue-Euros » verwenden im Warenkorb bei der Auswahl der Zahlungsart anzukreuzen. Die Treue-Euros werden automatisch nach Bestätigung der Bestellung abgezogen.

Die Treue-Euros können nicht umgetauscht, aufgeteilt oder bar ausgezahlt werden. Sie sind ein Jahr nach dem Datum der letzten Bestellung gültig. Nach Ablauf dieser Frist verfallen die gesammelten Treue-Euros. Der Käufer erhält vor Ablauf dieser Frist eine entsprechende Informationsmail. Der Käufer kann jeder Zeit den Saldo seiner Treue-Euros über sein Kundenkonto in der Rubrik « Ihre Vorteile, erfahren Sie mehr » abfragen. In dieser Rubrik kann der Käufer auch die Informationsmails betreffend des Saldos oder des Verfalls der Treuepunkte abbestellen.

Um von den Treue-Euros profitieren zu können, muss der Bestellwert mindestens 1 Euro betragen. Sollte der Betrag der Bestellung niedriger als der Treue-Euro-Saldo sein , so werden die verbleibenden Treue-Euros dem Kundenkonto wieder gutgeschrieben. Wenn der Bestellwert weniger als 1 Euro unter dem Saldo der Treue-Euros liegt, wird der Treue-Euro-Wert aufgerundet. Beispiel : Ich verfüge über 10 Treue-Euros und tätige eine Bestellung über 9,80€. In diesem Fall werden 10 Treue-Euros abgezogen.

16-4 Ende oder Änderungen des Treueprogramms

Im Falle eines Verstoßes gegen die geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, jeder missbräuchlichen oder betrügerischen Verwendung der Vorteile des Treueprogramms, eines das Unternehmen Snowleader schädigenden Verhaltens, einer Angabe von falschen Informationen durch den Käufer selbst oder eines Dritten das Kundenkonto betreffend, ziehen das rechtsgültige Blockieren des entsprechenden Käufers nach sich, sowie das Löschen seiner Treue-Euros und/oder anderer erworbener Vorteile. Diese Handlung erfolgt ohne vorherige Information und Kompensation.

Bei Ende oder Änderung des Programms oder der Kundenkarte, wird der Käufer per Mail oder Brief darüber informiert und kann deshalb keinen Widerspruch oder Ansprüche gegenüber Snowleader erheben. Keine Änderung oder Stornierung gibt dem Käufer das Recht auf Entschädigung. Wenn das Treueprogramm beendet wird, behält sich Snowleader das Recht vor, sämtliche Treuepunkte und Vorteile zu löschen ohne Entschädigung des Käufers.

16-5 Verantwortung

Die Firma Snowleader haftet nicht für direkte oder indirekte Folgen, die aufgrund möglicher Anomalien oder Funktionsstörungen des Treueprogramms von Snowleader entstanden sind. Snowleader ist bemüht die kumulierten Treuepunkte von jedem Kunden zu speichern. Im Falle eines Streits bezüglich des Betrags der kumulierten Treuepunkte, zählen einzig die Angaben in der Snowleader Datenbasis.

16-6 Anwendbares Recht

Anwendung findet das französische Recht.

BLOG UND WEB TV

Snowleader besitzt einen Blog und Web TV unter folgender Adresse: http://blog.snowleader.com/ und http://webtv.snowleader.com/. Auf dem Blog können Nutzer Kommentare posten. Für die Kommentare haften deren Autoren und unterliegen Regeln der Mäßigung; aus diesem Grund speichert und bearbeitet Snowleader persönliche Daten.

GEWINNSPIELE

Alle Spiele, welche von Snowleader und/oder seinen Partnern organisiert werden, unterliegen spielspezifischen Regeln, welche auf getrennten Seiten abgerufen werden können.

Patenschaft

Die Patenschaft ermöglicht es einem Snowleader Kunden Freunde via Email einzuladen, ein Kundenkonto anzulegen, eine Bestellung zu tätigen und dabei von einem Geschenkgutschein zu profitieren.

Der Pate:
Der Pate kann so viele Freunde einladen, wie er möchte, unter der einzigen Bedingung, dass diese noch nie bei Snowleader bestellt haben. Bei jeder Bestellung seines angeworbenen Freundes erhält der Pate 14 Tage danach einen Code für einen Geschenkgutschein im Wert von 10 €. Dieser Code ist ab einem Bestellwert von 50€ allein über das Patenkonto bis maximal 4 Monate nach Erhalt gültig.

Der Freund :
Der angeworbene Freund erhält sofort nach Einladung durch den Paten einen Code für einen Geschenkgutschein in Höhe von 10€. Dieser Code ist ab einem Bestellwert von 50€ über das Konto mit der vom Paten angegebenen Emailadresse bis maximal 4 Monate nach Erhalt gültig..