menu Menü
contact
Kontaktiere uns! Kontakt
basket
Mein Warenkorb Warenkorb
🎒 - 10 % EXTRA AUF WANDERRUSÄC CODE: RANDO10 Jetzt entdecken!
shipping
Kostenlose Lieferung ab €199 Einkaufswert
gift
Ein Geschenk ab € 150,00 Einkaufswert
Wie wähle ich meine Trailschuhe aus?

Wie wähle ich meine Trailschuhe aus?

Conseils pour choisir sa chaussure de trail

 

Neben den Kriterien, die bei der Auswahl des richtigen Laufschuhs entscheidend sind, wie z. B. der Tragekomfort, die Dämpfung, das zu bewältigende Trainingspensum, der individuelle Laufstil oder die wöchentliche Laufdistanz, muss bei Trailschuhen noch auf weitere Eigenschaften Wert gelegt werden, damit du auch auf unbefestigtem Terrain optimal laufen kannst.

Überlasse bei der Wahl deines Trailschuhs nichts dem Zufall: ein Schuh, der nicht optimal an deine Fussform oder deinen Laufstil angepasst ist, kann kleine (Blasen, Fussschmerzen,etc.) oder auch schwerwiegendere Verletzungen (Verstauchungen, Bänderschäden, usw.) verursachen.

 


Komfort

Wie bei allen Laufschuhen ist es entscheidend, dass du dich darin wohlfühlst! Höre auf deine Füsse und teste deine Schuhe, sie müssen sich von Anfang an gut anfühlen!

Tipp: Wähle lieber eine Grösse grösser als bei deinen Stadtlaufschuhen, denn mit der Wärme schwellen deine Füsse stärker an!



Terrain

Es besteht ein grosser Unterschied zwischen dem Laufen auf der Strasse und in den Bergen: wenn du ausschliesslich in den Bergen laufen willst, wähle einen Schuh mit einer robusteren und griffigen Aussensohle, während du dich auf der Strasse und befestigten Wegen eher für einen Hybridschuh entscheiden solltest.



Wasserdicht

Je nach Jahreszeit und Laufterrain ist es empfehlenswert einen wasserdichten Schuh zu wählen. Wenn du nur auf trockenem Terrain laufen willst, genügt auch ein wasserabweisender Schuh, aber Achtung im Trail muss man auf alles vorbereitet sein!

 

 

Schutz

Der Schutz durch den Schuh im Bereich des Schaftes und der Sohle ist entscheidend: Schutz für die Fußzehen, robuste Sohle, damit man nicht alle Unebenheiten des Geländes spürt, etc. Je nach Distanz ist es ausserdem wichtig eine gute Dämpfung zu haben.

 

Haftung

Der Trail führt dich bergauf und bergab auf unebenes und felsiges Terrain. Daher ist es unerlässlich einen Schuh mit einer für das Terrain geeigneten Sohle zu wählen; für gute Bodenhaftung und um Verletzungen durch Wegrutschen zu vermeiden.



Dies sind unsere Ratschläge für die richtige Auswahl deines Trailschuhs. Achtung, denke auch daran, dass gute technische Socken dir noch mehr Komfort während des Laufens ermöglichen.

Hier geht's zu unseren Trailschuhen: